Karriere

bei der Stadt Heide

Warum in Heide leben?

Das Rathaus der Stadt Heide befindet sich im Zentrum der Kreisstadt. Das bringt viele Annehmlichkeiten mit sich. Die Wege für schnelle Erledigungen sind kurz und Parkraum gibt es in Heide genügend. Hier bei uns auf dem Land genießen wir eben die Vorteile, die ein Mittelzentrum zu bieten hat. Man kennt sich oder lernt sich schnell kennen. Das Vereinsleben ist rege und wird hier bei uns traditionell mit ganzem Herzen gepflegt.

Die etwa 40.000 Menschen, die in und um Heide leben, wissen das zu schätzen. Deswegen werden Traditionen und Feste mit Leidenschaft begangen. Besonders hervorzuheben sind die Kulturveranstaltungen auf dem 5 Hektar großen Heider Marktplatz inmitten der Altstadt. Nicht nur Open-Air-Konzerte wie beispielsweise mit Herbert Grönemeyer oder der R.SH-Kindertag finden dort statt, sondern auch der mittlerweile traditionelle Weihnachtsmarkt in der Adventszeit.

Der Markt und die Innenstadt sind von überall auf kurzem Wege erreichbar. Die medizinische Versorgung vor Ort ist gut, denn nicht nur das Westküstenklinikum liegt direkt vor der Tür … Daneben punktet Heide vor allem mit einer guten Infrastruktur besonders für Familien. Wohnraum ist bei uns erschwinglich und Bildungseinrichtungen finden sich im gesamten Stadtgebiet wieder. Daneben können in der Stadt vielfältige Freizeitangebote genutzt werden: Vom Sportverein bis zur musikalischen Früherziehung wird hier alles geboten. Und wer nach Feierabend noch Bummeln gehen möchte, wird in Heides Innenstadt sicher fündig. Auch die Restaurant- und Kneipenszene kommt natürlich nicht zu kurz. Hier findet jeder ganz bestimmt sein Lieblingslokal, denn es wird für jeden Geschmack etwas geboten.

Doch ein Ass haben wir noch im Ärmel. Heide liegt in Dithmarschen und Dithmarschen liegt „zwischen“ Nordsee und Nord-Ostsee-Kanal. Damit können wir hier jeden Tag beste Luft, oft frischen Wind und einen weiten Blick genießen. Das Wetter ist zwar manchmal auch „Schietwedder“, aber deswegen sind wir ja bekanntlich nicht aus Zucker – hart, aber herzlich, könnte man sagen. In diesem Sinne: willkommen in Heide, der Marktstadt im Nordseewind.

Hier schnackt man platt.

Moin = Guten Morgen, Guten Tag oder Guten Abend (je nach Tageszeit)

Unser langjährigster Mitarbeiter hält uns seit 48 Jahren die Treue.

Danke dafür!

Hier ist immer was los: Impressionen aus Heide

stars1 stars2 stars3 stars4 stars5 stars6 stars7 stars8 stars9 stars10 stars11 stars12 stars13 stars14 stars15 stars17 stars18 stars19 stars20 stars21 stars22 stars23 stars24 stars25 stars26 stars27 stars30 stars31 stars32 stars33 stars34 stars35

Weitere Fotos der Stadt Heide finden Sie direkt bei Flickr.

Zurück